Jahrbuch Asset Management 2017


Im zwölften Jahrgang beschäftigt sich das Jahrbuch Asset Management von IPE Institutional Investment auf rund 120 Seiten unter dem Titel „Quo vadis, Europa?“ mit dem aktuellen Investmentumfeld für institutionelle Anleger im derzeitigen Zinsumfeld und der aktuellen politischen Spannungen und zeigt Optionen auf, die Asset Allokation den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Das Jahrbuch beinhaltet ebenso eine detaillierte Umfrage unter institutionellen Anlegern Märkten & Trends und gibt ferner durch Interviews. Roundtables und Beiträgen einen Ausblick in verschiedene Assetklassen. Wie in den Vorjahren wird das Jahrbuch im Anhang mit verschiedenen Statistiken zur Investoren- und Consultantlandschaft im deutschsprachigen Raum abgerundet.

 

Ausgewählte Profilinhalte:

  • Quo vadis, Europa? Ein Blick auf den Status im Jahr 2017
  • How they invest: APK
  • Allokation institutioneller Anleger: Keep calm and carry on
  • Fiduciary Management im Fokus
  • Investorenumfrage 2017
  • Märkte 2017: Interviews & Roundtables
  • Anlageoptionen: Trends & Strategien 2017
  • Die Top50 der deutschen Pensions-/Versorgungseinrichtungen
  • Consultantsüberblick

 

 

 

 

 

 

 

Besteller/Adresse

Anrede*

Frühstücksseminare: Emerging Markets & Nachhaltigkeit – geht das?

26. März 2019 Hamburg
27. März 2019 Düsseldorf 
28. März 2019 München   


Jetzt anmelden!

 

 

NEU: Asset Management Guide 2019

In der mittlerweile 12. Auflage bleibt der IPE D.A.CH Asset Management Guide 2019 das Maß aller Dinge bei der Suche institutioneller Investoren nach Investmentmanager-Informationen. Auf 172 Seiten bietet das Nachschlagewerk umfangreiche Informationen zu knapp 80 institutionellen Playern im deutschsprachigen Markt.  

Jetzt bestellen

Investorenstudie 2018

Topaktuelle Informationen zum institutionellen Markt 2018 gibt unsere neue Investorenstudie. Über den Link erfahren Sie mehr über den Inhalt und können die Studie bestellen.

Jetzt bestellen

Jahrbuch Asset Management 2018

Im dreizehnten Jahrgang beschäftigt sich das Jahrbuch Asset Management von IPE Institutional Investment auf 108 Seiten unter dem Titel „Stabilität gefragt“ mit den aktuellen Risiken für institutionelle Anleger im andauernden Zinsumfeld und zeigt Optionen auf, die Asset Allokation den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Nicht fehlen darf ein Auszug aus unserer aktuellen Investorenumfrage.

Jetzt bestellen