Anzeige

Marktbefragung offene Immobilienfonds: Anbieter und Investoren in Hochstimmung

(Frank Schnattinger, 14.06.17)

Fondsgesellschaften erwarten weitere Mittelzuflüsse und sorgen sich um die zunehmende Knappheit attraktiver Investitionsobjekte. Investoren und Vertriebe sehen wachsende Bedeutung offener...[mehr]


US-Anteil in OIF-Portfolios verdoppelt

(Barbara Ottawa, 07.06.17)

Offene Immobilienfonds suchen Alternativen zu hohen deutschen Preisen während internationale Anleger nach Deutschland schauen. Hotelimmobilien werden immer beliebter.[mehr]


Umfrage: Institutionelle halten deutsche Immobilienmärkte für (zu) teuer

(Frank Schnattinger, 24.05.17)

Nach der von Universal-Investment durchgeführten vierten Jahresumfrage zum Verhalten institutioneller Anleger sehen viele Befragte insbesondere die Preisniveaus für Neuinvestitionen im Inland als...[mehr]


IPE Real Estate Awards – Podiumsdiskussion: Regeln schützen nicht vor der Zukunft

(Barbara Ottawa, 24.05.17)

Bei den IPE Real Estate Awards äußerten sich die Diskussionsteilnehmer kritisch zum Thema Regularien und vorsichtig, was zukünftige Risiken betrifft. [mehr]


Deutscher Wohnimmobilienmarkt: Scope sieht Ende des Booms, aber keinen Crash

(Frank Schnattinger, 24.05.17)

Die Ratingagentur Scope erwartet für den deutschen Wohnimmobilienmarkt ein Ende des Booms: Mieten und Preise werden sich innerhalb der nächsten fünf Jahre durch sinkende Wachstumsraten wieder dem...[mehr]


REITs mit gutem Start im ersten Quartal 2017

(Frank Schnattinger, 22.05.17)

Börsennotierte Immobilienunternehmen (Real Estate Investment Trusts oder kurz: REITs) sind global im ersten Quartal 2017 um 2,3% auf US-Dollar-Basis an Wert gestiegen. [mehr]


Invesco zu Brexit: „Investoren haben Emotionen außen vor gelassen“

(Barbara Ottawa, 10.05.17)

Colin Fitzgerald und Robert Stolfo sehen im Gespräch mit IPE Institutional Investment den UK-Markt weiterhin als attraktiv. [mehr]


Studie zur Innovationsbereitschaft in der Immobilienwirtschaft vorgelegt

(Frank Schnattinger, 10.05.17)

Die EBS Universität und Real I.S. haben zum zweiten Mal eine qualitative Expertenbefragung für das jährliche „Innovationsbarometer der deutschen Immobilienwirtschaft“ durchgeführt. Zentrale...[mehr]


Famos Immobilien: Vermögende Familien verstärken Engagement im Real Estate Sektor

(Frank Schnattinger, 09.05.17)

Famos Immobilien, ein Multi Family Office für Immobilienvermögen, beobachtet eine steigende Nachfrage von vermögenden Familien nach Immobilien. Darüber hinaus steigt auch die Bereitschaft, in...[mehr]


NAS Invest: Blick über den PLZ-Rand lohnt bei Investments

(Barbara Ottawa, 26.04.17)

Sogenannte B-Städte mit mehr Chancen und geringerem Risiko. [mehr]


Frühstücksseminare: Rethinking Fixed Income

09.10.2018, 8:45 Uhr Hamburg
10.10.2018, 8:45 Düsseldorf  
10.10.2018, 15:30 Frankfurt
11.10.2018, 8:45 Stuttgart
12.10.2018, 8:45 München
   

Jetzt anmelden!

 

 

Anzeige

Jahrbuch Asset Management 2018

Im dreizehnten Jahrgang beschäftigt sich das Jahrbuch Asset Management von IPE Institutional Investment auf 108 Seiten unter dem Titel „Stabilität gefragt“ mit den aktuellen Risiken für institutionelle Anleger im andauernden Zinsumfeld und zeigt Optionen auf, die Asset Allokation den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Nicht fehlen darf ein Auszug aus unserer aktuellen Investorenumfrage.

Jetzt bestellen

Asset Management Guide 2018

In der mittlerweile 11. Auflage bleibt der IPE Institutional Investment Asset Management Guide 2018 das Maß aller Dinge bei der Suche institutioneller Investoren nach Investmentmanager-Informationen. Auf 180 Seiten bietet das Nachschlagewerk umfangreiche Informationen zu knapp 80 institutionellen Playern im deutschsprachigen Markt. 

Jetzt bestellen

Investorenstudie 2017

Topaktuelle Informationen zum institutionellen Markt 2017 gibt unsere neue Investorenstudie. Über den Link erfahren Sie mehr über den Inhalt und können die Studie bestellen.

Jetzt bestellen