„Unsere Stärke liegt in der Aktienauswahl“

(Interview – Florian Bohnet und Kilian Stemberger, DJE Kapital AG, 12.11.18)

Seit Dezember 2017 investiert der DJE – Equity Market Neutral Europe in rund 50 europäische Aktienwerte, die jeweils gleich gewichtet werden. Über Derivate werden Markt- und Währungsrisiken nahezu...[mehr]


„Der Digital Health Markt wird sich nach einer Studie aus dem vergangenen Jahr von 79 Mrd. US-Dollar im Jahr 2015 auf über 206 Mrd. US-Dollar im Jahr 2020 entwickeln“

(Interview - Hendrik Lofruthe, apoAsset, 08.11.18)

Eine mehr als überzeugende Performance lieferte in der jüngeren Vergangenheit der Gesundheitssektor an den Aktienmärkten ab. IPE Institutional Investment-Chefredakteur Frank Schnattinger sprach mit...[mehr]


Marktkommentar: Der Oktober wird seinem Ruf als Schreckensmonat für Anleger gerecht

(Kristina Hooper*, 05.11.18)

Der Oktober ist seinem Ruf als volatilster Monat des Jahres mit erhöhtem Crash-Risiko für Anleger einmal wieder gerecht geworden: Der wohl berühmteste Aktiencrash der Geschichte ereignete sich im...[mehr]


Marktkommentar: Wird sich die Talfahrt der globalen Aktienmärkte fortsetzen?

(Kristina Hooper*, 19.10.18)

Hinter uns liegt wieder einmal eine Woche, die sich angefühlt hat wie 100 Wochen. Das größte Einzelereignis war natürlich der Kursabsturz an den Aktienmärkten. Angeführt von den USA brachen alle...[mehr]


„Die Rendite der US-Treasuries am kurzen Ende hat dafür gesorgt, dass die Risikoprämien in den anderen Märkten teilweise deutlich gestiegen sind.“

(Interview - Bastian Gries, ODDO BHF Asset Management, 19.07.18)

IPE Institutional Investment-Chefredakteur Frank Schnattinger sprach mit Bastian Gries, Leiter Unternehmensanleihen bei ODDO BHF Asset Management, über die aktuelle Situation an den Zins- und...[mehr]


„Stockpicking im Zeitalter der Digitalisierung“

(Interview - Baki Irmak und Stefan Waldhauser, The Digital Leaders Fund, 09.07.18)

Digitalisierung ist der wesentliche Grund, weshalb Unternehmen in den nächsten Jahren prosperieren oder scheitern werden. Es gilt: „Digitize or die!“, so Baki Irmak und Stefan Waldhauser, Co-Founder...[mehr]


„Passives Anlegen im Credit-Segment ist wohl am Ende eines goldenen Zyklus angekommen“

(Interview - Markus Thöny, Lombard Odier Investment Managers, 04.06.18)

Über die vergangenen drei Jahrzehnte kannten Zinsen per Saldo nur eine Richtung: nach unten. Noch stärker als für den deutschen Markt gilt dies für die Schweiz. IPE Institutional...[mehr]


Kritik aus Deutschland an Eurozone-Anleihen SBBS

(Barbara Ottawa, 01.06.18)

Struktur und Klumpenrisiko stehen unter Beschuss der DVFA.[mehr]


Invesco-Studie zu Low-Volatility-Investing: Mehr „Contrarianism“ nötig

(Frank Schnattinger, 07.05.18)

Mehr Risiko ist nicht mit mehr Ertrag gleichzusetzen. Auf dieser – inzwischen weitläufig akzeptierten – Erkenntnis gründet der Low Volatility Investing-Ansatz. Im risikoaversen Umfeld der vergangenen...[mehr]


„Insgesamt erreichen wir mit unserem Ansatz eine Zielrendite von 10-15% p.a. nach Kosten“

(Interview – Markus Matuszek, M17 Capital Management, 16.04.18)

Markus Matuszek von M17 Capital Management sucht gezielt nach Firmen, deren Preis sich signifikant von ihrem inneren Wert unterscheidet – sowohl auf der Long- als auch auf der Short-Seite – und...[mehr]


Frühstücksseminare: Real Estate Investments

21. Mai 2019 - Düsseldorf
22. Mai 2019 - Frankfurt
28. Mai 2019 - Hamburg
29. Mai 2019 - München

 

Jetzt anmelden!


Anzeige

NEU: Asset Management Guide 2019

In der mittlerweile 12. Auflage bleibt der IPE D.A.CH Asset Management Guide 2019 das Maß aller Dinge bei der Suche institutioneller Investoren nach Investmentmanager-Informationen. Auf 172 Seiten bietet das Nachschlagewerk umfangreiche Informationen zu knapp 80 institutionellen Playern im deutschsprachigen Markt.  

Jetzt bestellen

Investorenstudie 2018

Topaktuelle Informationen zum institutionellen Markt 2018 gibt unsere neue Investorenstudie. Über den Link erfahren Sie mehr über den Inhalt und können die Studie bestellen.

Jetzt bestellen

Jahrbuch Asset Management 2018

Im dreizehnten Jahrgang beschäftigt sich das Jahrbuch Asset Management von IPE Institutional Investment auf 108 Seiten unter dem Titel „Stabilität gefragt“ mit den aktuellen Risiken für institutionelle Anleger im andauernden Zinsumfeld und zeigt Optionen auf, die Asset Allokation den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Nicht fehlen darf ein Auszug aus unserer aktuellen Investorenumfrage.

Jetzt bestellen