Anzeige

“Wir sehen den Investment Case für Corporate Bonds nach wie vor als attraktiv an”

(Interview - Richard Woolnough und Volker Buschmann, M&G, 27.05.09)

Fixed Income-Investments sind nach wie vor ein wesentlicher Anteil in der Allokation institutioneller Anleger in Deutschland. Insbesondere an Corporate Bond-Investments besteht nach wie vor...[mehr]


Starker April für viele Hedgefonds-Strategien

(Frank Schnattinger, 20.05.09)

Emerging Markets- und Convertible Arbitrage legen auf Monatssicht um über 5% zu.[mehr]


Gastkommentar: Aktien - Zu viel zu schnell?

(Ad van Tiggelen*, 11.05.09)

Langeweile dürfte bei Aktienanlegern selten aufkommen. Es ist noch nicht einmal zwei Monate her, dass Anleger eifrig die tiefste Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg einpreisten – und jetzt spricht...[mehr]


EDHEC: Hedgefondszahlen im März fast durchwegs positiv

(Frank Schnattinger, 28.04.09)

Lediglich Short Selling und CTA Global Strategien mussten im letzten Monat des ersten Quartals Verluste hinnehmen.[mehr]


Traditionelle Diversifikation muss überdacht werden

(Barbara Ottawa, 23.04.09)

Klassische Balanced oder Multi-Asset Mandate haben Pensionskassen während der Krise nicht geschützt und müssen überdacht werden, sagen Allianz Global Investors und die deutsche Beraterfirma Heubeck...[mehr]


„Mittelfristig wird im Management von Wandelanleihen ein Schwerpunkt in der Bewertung der Kreditqualität und von Ausfallrisiken liegen“

(Interview Andreas Krebs, Managing Director – Partner, Mandarine Gestion, 21.04.09)

Zu den Schwerpunkten der französische Asset Management-Boutique Mandarine Gestion zählt das Management von Wandelanleiheportfolios. IPE Institutional Investment-Chefredakteur Frank Schnattinger...[mehr]


Behavioral Finance in der Praxis

(Frank Schnattinger, 17.04.09)

Hilfreiches Tool oder doch eher ein theoretisches Konstrukt?[mehr]


Private Equity ist tot, lang lebe Private Equity?

(Barbara Ottawa, 24.03.09)

„Ich glaube, dass der Private Equity Sektor tot ist,“ sagte Günther Schiendl, Finanzchef der größten österreichischen Pensionskasse VBV, in der aktuellen Ausgabe des IPE Institutional Investment...[mehr]


Target Return – Ein Revival?

(Barbara Ottawa, 18.03.09)

Anbieter von Target Return-Produkten sehen in der Krise enorme Zuflüsse in ihre Produkte aber nicht alle Vorsorgeeinrichtungen werden diese Fonds nachfragen, gibt ein Berater zu bedenken. [mehr]


Real Assets bringen Stabilität in Zeiten volatiler Kapitalmärkte

(Jay Yoder*, 16.03.09)

Real Assets, die auch unter den Begriffen harte Anlagewerte oder Inflationsschutzwerte bekannt sind, werden für Investoren im Zuge der Erholung des Weltmarktes zunehmend interessanter. Zu diesen...[mehr]


Frühstücksseminare: Quantitative Investments

6. Dezember 2018 - Hamburg
7. Dezember 2018 - München
15. Januar 2019 - Düsseldorf
16. Januar 2019 - Frankfurt

 

Jetzt anmelden!


NEU: Investorenstudie 2018

Topaktuelle Informationen zum institutionellen Markt 2018 gibt unsere neue Investorenstudie. Über den Link erfahren Sie mehr über den Inhalt und können die Studie bestellen.

Jetzt bestellen

Anzeige

Jahrbuch Asset Management 2018

Im dreizehnten Jahrgang beschäftigt sich das Jahrbuch Asset Management von IPE Institutional Investment auf 108 Seiten unter dem Titel „Stabilität gefragt“ mit den aktuellen Risiken für institutionelle Anleger im andauernden Zinsumfeld und zeigt Optionen auf, die Asset Allokation den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Nicht fehlen darf ein Auszug aus unserer aktuellen Investorenumfrage.

Jetzt bestellen

Asset Management Guide 2018

In der mittlerweile 11. Auflage bleibt der IPE Institutional Investment Asset Management Guide 2018 das Maß aller Dinge bei der Suche institutioneller Investoren nach Investmentmanager-Informationen. Auf 180 Seiten bietet das Nachschlagewerk umfangreiche Informationen zu knapp 80 institutionellen Playern im deutschsprachigen Markt. 

Jetzt bestellen

Anzeige