Kommentar: Ein neuer Risiko-Ansatz könnte Anleger durch spätzyklische Sturmböen führen

(Charles Diebel*, 08.04.19)

Das Sprichwort, dass keine Nachrichten gute Nachrichten sind, mag gerade jetzt für die Rentenmärkte zutreffen.[mehr]


BondUpdate: Europas Wachstum – Handel und Brexit als entscheidende Faktoren

(Stephan Bannier*, 04.04.19)

Während sich viele in Großbritannien fragen, was die politischen Turbulenzen rund um den anstehenden Brexit für ihre Wirtschaft bedeuten könnten, steht auch für die Eurozone einiges auf dem Spiel.[mehr]


BondUpdate: Zinsen – es dreht sich alles ums Wachstum

(Stephan Bannier*, 28.03.19)

Die zunehmend vorsichtigeren Töne aus der US-Notenbank verdeutlicht ihre Intention, die Zinspolitik anzupassen. Dies zielt zum Teil darauf ab, ein wirtschaftliches Umfeld zu schaffen bzw....[mehr]


Expertenbeitrag: ESG bei verbrieften Vermögenswerten

(John Vibert*, 21.03.19)

Auf den ersten Blick scheint das Thema ESG (Environmental, Social, Governance) für verbriefte Vermögenswerte wenig Relevanz zu haben. Wir sind aber der Auffassung, dass insbesondere die Aspekte...[mehr]


Analyse: Green Bonds - Anlagesegment mit Zukunft?

(Gaurav Chatley*, 18.03.19)

Der Markt für Green Bonds verzeichnet ein rapides Wachstum. Dabei handelt es sich um eine spezielle Ausprägung handelbarer Anleihen, bei denen sich der Emittent nach dem „Use of Proceeds“-Konzept...[mehr]


BondUpdate: US-Zinsen – optimistische Verbraucher vs. pessimistische Notenbank

(Stephan Bannier*, 14.03.19)

Die allgemeine Marktmeinung, dass die US-Notenbank im Jahr 2019 drei Zinserhöhungen vornehmen würde, scheint sich fast vollständig in Luft aufgelöst zu haben. Einige Beobachter weisen vielmehr darauf...[mehr]


BondUpdate: Staatsanleihen – der Nachhaltigkeitsfaktor

(Stephan Bannier*, 07.03.19)

Investmentmanager haben sich zunehmend damit beschäftigt, wie Umwelt-, Sozial- und Governance-(ESG-)Faktoren zur Verbesserung des fundamentalen Researchs eingesetzt werden können. Während ESG oft mit...[mehr]


Kommentar: Warum Schwellenländeranleihen zunehmend an Bedeutung gewinnen

(Eric Wiegand*, 07.03.19)

Mehr und mehr entwickeln sich Schwellenländeranleihen zu einem festen Bestandteil eines jeden Anlegerportfolios. Diese Entwicklung scheint dabei kein kurzfristiger Trend zu sein, sondern lässt sich...[mehr]


Expertenbeitrag: Nachhaltige Infrastruktur – mehr als nur Investments in den Klimaschutz

(Thomas Wendt*, 04.03.19)

ESG bedeutet heute für institutionelle Investoren bereits weit mehr als Umweltschutz und das Monitoring der CO2-Fußabdrücke von Unternehmen. Neben dem E, also den Umweltaspekten, wird die...[mehr]


Kommentar: Volatilität mit Wandelanleihen begegnen

(Stephanie Zwick*, 01.03.19)

Die Volatilität kehrte vergangenes Jahr mit voller Wucht an die Aktienmärkte zurück – und damit auch eine gewisse Nervosität bei den Anlegern. Auch für 2019 sollten Investoren mit der Fortsetzung...[mehr]


Frühstücksseminare: Emerging Market Debt

11. September 2019 - Hamburg
12. September 2019 - Düsseldorf (Vormittags)
12. September 2019 - Frankfurt (Nachmittags)
13. September 2019 - München

Jetzt anmelden!


Anzeige

IPE D.A.CH Asset Management Guide 2019

In der mittlerweile 12. Auflage bleibt der IPE D.A.CH Asset Management Guide 2019 das Maß aller Dinge bei der Suche institutioneller Investoren nach Investmentmanager-Informationen. Auf 172 Seiten bietet das Nachschlagewerk umfangreiche Informationen zu knapp 80 institutionellen Playern im deutschsprachigen Markt.  

Jetzt bestellen

Investorenstudie 2018

Topaktuelle Informationen zum institutionellen Markt 2018 gibt unsere neue Investorenstudie. Über den Link erfahren Sie mehr über den Inhalt und können die Studie bestellen.

Jetzt bestellen

Jahrbuch Asset Management 2018

Im dreizehnten Jahrgang beschäftigt sich das Jahrbuch Asset Management von IPE Institutional Investment auf 108 Seiten unter dem Titel „Stabilität gefragt“ mit den aktuellen Risiken für institutionelle Anleger im andauernden Zinsumfeld und zeigt Optionen auf, die Asset Allokation den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Nicht fehlen darf ein Auszug aus unserer aktuellen Investorenumfrage.

Jetzt bestellen