Gastbeitrag: Digitalisierung bestimmt Zukunft im Asset Servicing

(Anja Schlick*, 19.02.18)

Verwahrstellen müssen gemeinsam mit ihren Kunden digitale Lösungen entwickeln – ohne diese zu überfordern. Ein persönlicher Service wird auch weiterhin Mehrwert bieten.[mehr]


Team wechselt von Oechsle - Eaton Vance startet Global Fixed Income Team am Standort Frankfurt

(Frank Schnattinger, 12.02.18)

Der US-Asset Manager baut damit seine Präsenz im deutschsprachigen Markt weiter aus. Erst im Oktober war Thomas Body als neuer Leiter Geschäftsentwicklung Deutschland und Österreich zum Unternehmen...[mehr]


BVI präsentiert Rekordzahlen für 2017 - Grenze von 3 Billionen Euro gefallen

(Frank Schnattinger, 12.02.18)

Insgesamt konnte die Fondsbranche 2017 Nettozuflüsse von 160 Mrd. Euro verzeichnen, davon über 88 Mrd. Euro in Spezialfonds.[mehr]


Schweiz: Reform der Altersvorsorge noch immer auf Eis

(Barbara Ottawa, 04.02.18)

Die erste Säule soll zuerst angegangen werden, aber Experten sind uneinig über Dringlichkeit für Änderungen zur zweiten Säule.[mehr]


Aon akquiriert Spezialisten für Investments in Immobilien und Real Assets

(Frank Schnattinger, 02.02.18)

Die Übernahme der Townsend Group soll das Real Estate- und Real Asset-Consulting weiter stärken. [mehr]


Umfrage: Junge Deutsche trauen Betriebsrente mehr als der staatlichen Rente

(Barbara Ottawa, 15.01.18)

Noch stärker als die allgemeine Bevölkerung setzen insbesondere junge Arbeitnehmer auf die Betriebsrente für ihr Alterseinkommen. [mehr]


„Graham und Dodds paraphrasierend kann man sagen, dass Asset Management immer systematisch ist, sonst ist es einfach ‚Zocken‘ “

(Interview - Dr. Carsten-Patrick Meier, Kiel Economics, 15.01.18)

Makroökonomie, Value Investing, Konjunkturprognosen und Asset Management werden bei institutionellen Investoren in der DACH-Region häufig als getrennte Bereiche betrachtet. Portfolio Management, Big...[mehr]


Diskussionsbeitrag: Automatisierung und Finanzdienstleistungen

(Charles Ellis*, 15.01.18)

In Zeiten von selbstfahrenden Autos, Roboter-Operationen und Computern, die menschliche Spieler in hochkomplexen Spielen wie Chess oder Go zu Fall bringen können, scheint vielen offensichtlich, die...[mehr]


Studie: Global Custodians weniger gefragt unter deutschen institutionellen Investoren

(Barbara Ottawa, 11.01.18)

Laut Telos wächst der Wettbewerb zwischen Global Custodians und heimischen Master-KVGen.[mehr]


BVI-Zahlen: Fondsbranche erreicht Rekordvermögen von über 3 Billionen Euro

(Frank Schnattinger, 14.12.17)

Die deutsche Fondsbranche verwaltete Ende Oktober 2017 ein Rekordvermögen von über 3 Billionen Euro. Damit hat sich das Volumen seit Ende 2008 verdoppelt. [mehr]


Frühstücksseminare: Liquid Alternatives

12.6., 08:45 Uhr Düsseldorf
12.6., 15:30 Uhr Frankfurt
15.6., 08:45 Uhr München

 

Jetzt anmelden!


Anzeige

Asset Management Guide 2018

In der mittlerweile 11. Auflage bleibt der IPE Institutional Investment Asset Management Guide 2018 das Maß aller Dinge bei der Suche institutioneller Investoren nach Investmentmanager-Informationen. Auf 180 Seiten bietet das Nachschlagewerk umfangreiche Informationen zu knapp 80 institutionellen Playern im deutschsprachigen Markt. 

Jetzt bestellen

Jahrbuch Asset Management 2017

Im zwölften Jahrgang beschäftigt sich das Jahrbuch Asset Management von IPE Institutional Investment auf rund 120 Seiten unter dem Titel „Quo vadis, Europa?“ mit dem aktuellen Investmentumfeld für institutionelle Anleger im derzeitigen Zinsumfeld und der aktuellen politischen Spannungen und zeigt Optionen auf, die Asset Allokation den aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Jetzt bestellen

Investorenstudie 2017

Topaktuelle Informationen zum institutionellen Markt 2017 gibt unsere neue Investorenstudie. Über den Link erfahren Sie mehr über den Inhalt und können die Studie bestellen.

Jetzt bestellen