Anzeige

Nach der Wahl: Immobilienbranche will weniger Regulierung

(Barbara Ottawa, 27.09.17)

Diverse Wunschzettel an neue Regierung veröffentlicht - Hoffnungen in Jamaica-Koalition.[mehr]


Kommentar: Falsche Produkte für Versicherer

(Simon Graf*, 26.09.17)

Die Immobilienbranche muss künftig Lösungen und Produkte finden, die es den Versicherern ermöglichen, ihr Solvenzkapital so optimal wie möglich einzusetzen. Denn der Druck auf die Versicherer wird in...[mehr]


BVI-Zahlen für Juli: Boom bei Aktienfonds

(Frank Schnattinger, 23.09.17)

Investmentfonds flossen im Juli netto 9,1 Mrd. Euro neue Mittel zu. [mehr]


Schweiz-Update: Keine Garantien auf flexible Rente & Regierung gegen mehr Transparenz

(Barbara Ottawa, 18.09.17)

Die Schweizer Regierung trifft zwei Grundsatzentscheidungen zur heimischen bAV.[mehr]


„Einmaliger Kraftakt für die Branche“

(Interview – Thomas Richter, BVI, 17.09.17)

Frankfurt ist der zentrale Ort für den fachlichen Gedankenaustausch der Fondsindustrie in Deutschland. Formate wie die BVI Asset Management Konferenz am 28. September bieten auch in diesem Jahr...[mehr]


„Family Offices sind Generalunternehmer in Sachen Vertrauen“

(Interview - Markus Hill, 10.09.17)

Am 13. September findet in München die Konferenz „Private Wealth Germany Forum“ statt. Der unabhängige Branchenexperte Markus Hill wird dort ein Panel moderieren. Mit Entscheidern von Family Offices...[mehr]


Franklin Templeton offeriert deutschen Anlegern erstmals ETFs

(Frank Schnattinger, 07.09.17)

Franklin Templeton Investments hat mit der Auflegung von vier Smart Beta ETFs sein Produktangebot für Anleger ausgeweitet. Mit der Plattform namens Franklin LibertyShares bietet der Asset Manager...[mehr]


Kommentar: Die PEPP richtig gestalten – Es steht viel auf dem Spiel für Europas künftige Rentner

(Peter De Proft*, 04.09.17)

Die Europäische Kommission hat am 29. Juni ihren Vorschlag für die Verordnung über ein Pan-European Personal Pension-Produkt (PEPP) veröffentlicht, der ermöglicht darüber nachzudenken, was die...[mehr]


Schweizer zur Pensionsreform gespalten

(Barbara Ottawa, 04.09.17)

Kurz vor dem Referendum zur „Altersvorsorge 2020“ versuchen Pensionskassen, das Stimmvolk zu überzeugen. [mehr]


Whitepaper beleuchtet Herausforderungen und Chancen der Stimmrechtsausübung als wichtigstem Instrument des aktiven Aktionärstums

(Frank Schnattinger, 31.08.17)

Weltweit setzen immer mehr Anleger auf sozial verantwortliches Investieren. In diesem Zusammenhang erhält eine relativ kleine Zahl institutioneller Investoren dank der hohen Konzentration von...[mehr]


NEU: Frühstücksseminare im November
Real Assets

22.11. Düsseldorf
23.11. Hamburg
30.11. Frankfurt
01.12. München

Jetzt anmelden!

Anzeige

Jahrbuch Asset Management 2017

Im zwölften Jahrgang beschäftigt sich das Jahrbuch Asset Management von IPE Institutional Investment auf rund 120 Seiten unter dem Titel „Quo vadis, Europa?“ mit dem aktuellen Investmentumfeld für institutionelle Anleger im derzeitigen Zinsumfeld und der aktuellen politischen Spannungen und zeigt Optionen auf, die Asset Allokation den aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Jetzt bestellen

Investorenstudie 2017

Topaktuelle Informationen zum institutionellen Markt 2017 gibt unsere neue Investorenstudie. Über den Link erfahren Sie mehr über den Inhalt und können die Studie bestellen.

Jetzt bestellen

Asset Management Guide 2017

In der mittlerweile 10. Auflage bleibt der IPE Institutional Investment Asset Management Guide 2017 das Maß aller Dinge bei der Suche institutioneller Investoren nach Investmentmanager-Informationen. Auf rund 190 Seiten bietet das Nachschlagewerk umfangreiche Informationen zu 80 institutionellen Playern im deutschsprachigen Markt.


Jetzt bestellen